Wohngebäude für Erntehelfer
Unterkunftsgebäude für Erntehelfer
Unterkünfte für Erntehelfer
Gemeinschaftsraum
Waschraum
Wohnungen holzverkleidet

UNTERKÜNFTE für Erntehelfer, sozialer Wohnungs­bau, Single­appartements, Asylbewerber­heime, Hostels

Hochwertige Konstruktionen in Holztafelbau oder multifunktionale Gebäude in Stahlrahmenbauweise – wir bieten eine Vielzahl an Raumkonzepten.

Multifunktionale Unterkünfte

Appartments

Wohngemeinschaften

MULTIFUNKTIONALE UNTERKÜNFTE

Das eingeschossige Gebäudekonzept ist speziell für eine spätere Zweitnutzung ausgelegt. Bei Bedarf können die Innenwände bzw. die Zwischendecke ohne die Tragstruktur zu beeinflussen rückgebaut werden. Es entsteht eine gedämmte Halle für Produktions- oder Lagerzwecke. Falls zusätzliche Öffnungen wie beispielsweise Sektionaltore notwendig werden, können diese ohne größere Aufwendungen nachträglich in die Sandwichwand eingesetzt werden. Sanitärbereiche können integriert werden oder als separate Sanitärcontainer ausgelagert werden.

 

APPARTMENTS

Das zweigeschossige Gebäudekonzept besteht aus Einzelapartments mit individuellem Nassbereich. Das Konzept ist modular aufgebaut und kann je nach Bedarf in der Größe / Modulanzahl abgewandelt werden. Die Fassade kann sowohl mit Holz- bzw. Metallfassaden wie auch als Putzfassade ausgebildet werden. Die hochwertige Konstruktion aus Holztafelwandelementen garantiert hochwertige Standards im Wärmeschutz und ermöglicht dadurch geringe Betriebskosten.

WOHNGEMEINSCHAFTEN

Das zweigeschossige Gebäudekonzept besteht aus Einzelwohnungen, die von Familien bzw. Wohngemeinschaften bewohnt werden können. Die Wohnungen enthalten einen individuellen Bad- bzw. Gemeinschaftsraum und sind für drei bis sechs Personen ausgelegt.
Das Konzept ist modular aufgebaut und kann je nach Bedarf in der Größe / Modulanzahl abgewandelt werden. Gebäudelängen über 60 Meter sind aus brandschutztechnischer Sicht nicht zu empfehlen. Die Erschließung der Obergeschosse erfolgt über einen vorgesetzten Laubengang.

HOLZTAFELBAU – ökologisch und wirtschaftlich

Die hochwertige und nachhaltige Konstruktionsweise zeichnet sich
besonders durch den hohen Vorfertigungsgrad und eine daraus
resultierende kurze Bauzeit aus.
Zusätzlich entfallen durch den wasserlosen Einbau Trocknungszeiten,
wodurch das Gebäude schnell bezogen werden kann.
Bauphysikalisch zeichnet sich die Wand durch einen hohen
Dämmstandard mit niedrigen Folgekosten bei gleichzeitiger
Stabilität aus.
Bei Schall- und Brandschutz können alle gängigen Anforderungen
des Wohnungsbaus realisiert werden.
Der Einbau von Fenstern in Außenwänden erfolgt bereits im Werk.
Holztafelbaugebäude können ein- bis dreigeschossig ausgeführt
werden. Die Dachkonstruktion kann je nach Anforderung als Sparrendach
oder Nagelplattenbinderdachstuhl ausgeführt werden.

Holztafelbaugebäude

Wärmeschutz

Erdbebenschutz

Brandschutz

Stabilität

Holzwand

HOLZTAFELBAUWÄNDE – ökologisch und effizient

Unsere Holztafelbauwände erfüllen höchste Wärmeschutzanforderungen bei gleichzeitig schlanken Bauteilbreiten!

Neben individuellen Schichtaufbauten kann aus einer Reihe von Systemaufbauten gewählt werden.

Unsere Systemwand mit 6 cm Wärmedämmverbundsystem erreicht bereits mit einer Wanddicke von nur 32 cm einen U-Wert von 0,14 W/m²K

Vorgefertigte Wände bis zur ersten Putzlage! In unserer modernen Produktion werden Fenster bereits im Werk eingebaut. Auf der Baustelle müssen nur noch die Fugen verspachtelt und die zweite Putzlage aufgebracht werden.

ERDBEBENSICHERHEIT – Holz, der flexible Werkstoff

Durch die Materialeigenschaften von Holz sind unsere Wände gleichzeitig stabil und flexibel. Daraus ergeben sich hervorragende Werte im Erdbebenschutz.

Wir haben unsere Wände international getestet – unsere Wände halten den stärksten Erdbeben stand.

BRANDSCHUTZ – intelligente Schichtaufbauten für maximale Feuerresistenz

Unsere Schichtaufbauten besitzen eine europäisch technische Zulassung und Feuerwiderstandsdauern bis zu 120 Minuten!

Bereits unsere Standardaufbauten mit Wärmedämmverbundsystem besitzen eine Feuerwiderstandsdauer von 60 Minuten. Somit können ohne Probleme mehrgeschossige Verwaltungsbauten ohne zusätzliche Brandschutzertüchtigungen realisiert werden.

STABILITÄT – im Schauversuch geprüft

Durch das Ständerwerk kann die Wand punktuell statisch auf die jeweilige Belastung optimiert werden.

In einem Schauversuch haben wir bewiesen, dass unser Schichtaufbau mit doppelter OSB-Platte maximale Belastungen bewältigt.

QUALITÄT auf ganzer Linie

Qualitätssiegel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Akzeptieren und fortfahren