Laufstall mit Seitenlüftung
Innenansicht mit Stahl-Leim Konstruktion
Boxenlaufstall mit Holzverkleidung
Boxenlaufstall mit Firstlichtband
Bauernhof mit Boxenlaufstall
Boxenlaufstall mit Kühen

RINDERSTÄLLE – durchdacht und funktional

Ställe für Milchvieh, Bullen oder Jungvieh – jede Tierhaltung stellt unterschiedliche Anforderungen an den Rinderstall.
Wir haben die passende Lösung!

Durch die enge Zusammenarbeit mit Aufstallungsfirmen wissen wir, welches System welche baulichen Maßnahmen erfordert. Unsere Außendienst-Mitarbeiter planen Ihren Rinderstall nach modernsten Standards und mit besonderem Augenmerk auf eine artgerechte Tierhaltung. Die WOLF Fachberater betreuen Sie vom ersten Gedanken bis zum Einzug der Rinder.

Ob ein komplett neues Betriebskonzept oder Zubauten zu bereits bestehenden Rinderställen – WOLF System erfüllt sämtliche Wünsche!

Milchviehställe

Bullenställe

Kälberställe

Kuhstall mit Seitenlüftung

MILCHVIEHSTÄLLE – Kuhkomfort für mehr Milchleistung

Aufgrund langjähriger Erfahrung realisieren wir sämtliche Wünsche der Landwirte fachgerecht und kompetent.

Der Ablauf in einem Milchviehstall funktioniert nur dann, wenn er gut durchdacht ist. Unsere Fachberater unterstützen Sie bei der Entscheidung, ob ein Zwei-, Drei- oder Vierreiher das wirtschaftlichste Tragsystem für Sie ist.

Wir sind uns sicher: Kuhkomfort bringt mehr Milchleistung!

Profitieren Sie von unseren europaweiten Erfahrungen.

Bullenstall mit Lüftungsschieber

BULLENSTÄLLE – WOLF baut mit System

Vertrauen Sie bei der Realisierung Ihres Bullenstalles auf die jahrzehntelange Erfahrung von WOLF System.

Bei vielen Bullenställen wird der Futtertisch mittig angeordnet. Deshalb bietet sich eine zweifach gestützte Rahmenkonstruktion als optimales und kostengünstiges Tragsystem an. Die entstehenden freien Flächen finden für die Aufstallung Verwendung, können flexibel gehalten und an die Anzahl der Bullen angepasst werden.

Kälberstall mit Photovoltaikanlage

KÄLBERSTÄLLE – optimale Bedingungen für das Jungvieh

Wir beraten Sie gerne und finden mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihren Kälber- und Jungviehstall. 

Für die Gruppenhaltung von Kälbern und Jungvieh bietet sich eine Vielfalt von Konstruktionen an. Kälberställe von WOLF System werden in allen gängigen Varianten verwirklicht. Ob Tragsysteme aus Stahl, Leimholz oder Beton: wir haben garantiert die perfekte Lösung für Sie.

Referenzen – werfen Sie einen Blick auf unsere realisierten Projekte

weiter zu den Referenzen

Konstruktion – an sämtliche Anforderungen angepasst

Bereits bei der Planung eines Rinderstalls achten wir auf verschiedenste bauliche Maßnahmen, die Ihren Tieren optimalen Komfort bieten. Gerne beraten wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten beim Bau eines Rinderstalls. Dabei stehen Ihnen unterschiedliche Konstruktionstypen, Wandverkleidungen sowie Systeme für Belichtung und Belüftung zur Auswahl. Unsere jahrzehntelange Erfahrung hilft uns dabei stets das Tierwohl im Fokus zu sehen und sämtliche individuelle Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.

Informieren Sie sich hier über die gängigsten Konstruktionsvarianten eines Milchvieh- sowie eines Bullenmaststalls:

Milchviehstall

Bullenstall

Schnitt Leimholzrahmen mit Sandwichdach

KONSTRUKTION – Milchviehstall

Der nebenstehende Querschnitt zeigt einen Milchviehstall in Brettschichtholz-Stahlrahmen-Konstruktion. Die Wände bestehen aus dem von WOLF System entwickelten und bereits mehrfach international ausgezeichneten Seitenlüftungssystem VARIO Star (VS). Dieses ist auf einem Ortbetonsockel befestigt und reicht bis zur Dachkonstruktion. Das Dach ist mit Sandwich-Thermoelementen eingedeckt und verfügt über ein Satteldachfirst zur Belichtung des Stalls. Insgesamt überzeugt diese Ausführung mit idealen Licht- und Belüftungsverhältnissen für Ihr Milchvieh.

Selbstverständlich können Sie neben der hier abgebildeten Variante verschiedene Systeme, Elemente und Konstruktionsarten wählen. Mit WOLF System als Partner entsteht ein Milchviehstall nach Ihren individuellen Vorstellungen und Anforderungen.

Schnitt Stahlrahmen mit Sandwichdach

KONSTRUKTION – Bullenstall

Bullenställe werden häufig mit einer Stahlrahmenkonstruktion gebaut. Dieser Querschnitt zeigt eine Variante mit Sandwich-Thermodachelementen und Curvo First zur Belichtung im Dach. Die Wände bestehen aus einer Trapezblechverkleidung mit darunter angebrachter Stahlbetonwinkelstützwand. In die Blechverkleidung ist ein Licht- und Lüftungsschieber eingebaut. Die Hohlkammer-Lichtplatten können elektrisch verschoben werden und somit die Belüftung im Stall stufenlos regulieren. Aufgrund seiner Anbringung im oberen Bereich der Wand ist das System vor Beschädigungen durch die Tiere geschützt und daher besonders für Bullenställen ideal geeignet.

Ob Curvo First oder Satteldachfirst, Trapezblech- oder Holzverkleidung: WOLF System steht Ihnen bei der Planung und Konstruktion ihres Bullenstalls gerne zur Seite.

Melkhäuser – optimales Baukonzept für wirtschaftliche Nutzung

Ob Melkkarussell, Fischgräte / Side by Side oder Melkroboter – wir planen Ihr Melkhaus je nach Herdengröße so, dass ein optimaler Tierverkehr, maximale Arbeitseffizienz und eine ideale Wasser- und Energienutzung möglich ist. Selbstverständlich werden dabei auch Anbindungen an Nebenräume und Erweiterungsmöglichkeiten des Melkbereiches berücksichtigt. WOLF System bietet für alle Anforderungen das optimale Baukonzept!

Melkkarussell

Fischgräte / Side by Side

Melkroboter

Melksystem Melkkarussell

Melkkarussell

Bei Melkkarussellen wird zwischen Innen- und Außenmelkern unterschieden. Beide sind für Herdengrößen ab 100 Tieren eine ideale Lösung zum stressfreien Melken. Die Kühe werden einzeln ein- und ausgetrieben und sollen dabei weitestgehend ohne Treibhilfe zur Melkanlage gehen. Deshalb ist Konzipierung eines geeigneten Warteraumes von großer Bedeutung.
 

Durch innovative Raumkonzepte entwickelt WOLF System Melkhäuser für einen effizienten Melkvorgang. Unsere Licht- und Luftsysteme sorgen für ein optimales Raumklima und somit auch für eine optimale Milchleistung ihrer Kühe.

Melksystem Fischgräte

Fischgräte / Side by Side

Die stündliche Melkleistung in Gruppenmelkständen wie Fischgräte oder Side by Side liegt bei durchschnittlich 50 bis 60 Kühen. Solche Melksysteme verfügen über etwa 14 Melkplätze und eignen sich deshalb vor allem für kleine und mittelgroße Herden. WOLF System baut Melkhäuser individuell an die Größer Ihrer Herde angepasst.
 

Bereits bei der Planung werden alle Kundenwünsche und Anforderung berücksichtigt. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Licht- und Luftsystemen, Türen, Toren sowie Wandkonstruktionen. Unsere Fachberater stehen Ihnen dabei gerne zur Seite.

Melksystem Melkroboter

Melkroboter

Bei der Milchviehhaltung nehmen Melkroboter eine zunehmend wichtige Rolle ein. Sie setzen weniger verfügbare Arbeitskräfte voraus, sparen Zeit und lassen flexiblere Arbeitszeiten zu. Die Tiere suchen die Melkanlage hier selbst auf. Beim Raumkonzept im Stall muss deshalb berücksichtigt werden, dass die Roboter für die Tiere über kurze Wege einfach erreichbar und einsehbar sein sollten.
 

Als Experte im Agrarbau liegt uns vor allem das Tierwohl sehr am Herzen. Beim Bau eines Melkhauses steht daher stets das komfortable und entspannte Melken Ihrer Kuhherde im Vordergrund.

Licht und Luft – wir schaffen das optimale Raumklima für Ihre Rinder

Informieren Sie sich über unsere verschiedenen Belichtungs- und Belüftungssysteme für Dach und Wand.
Wir bieten Ihnen die optimale Lösung für Ihren Milchvieh-, Kälber- oder Bullenstall.

weiter zu den Lüftungssystemen
Bogen Lüftungsfirst
Bogenlichfirst für Ställe
Satteldachfirst
bewegliche Firsthaube
Pultdachfirst gesteuert

Dach und Wand – nur ein Zusammenspiel aus Dach- und Wandlüftung garantiert optimale Ergebnisse

Auch im Bereich der Wandlüftung bieten wir innovative Systeme abgestimmt auf das jeweilige Stallkonzept.

mehr erfahren

Netzlüftung

Licht - Lüftungsschieber

Wandlüftung Stall

Netzlüftung

Die Netzlüftung ist in verschiedenen Varianten verfügbar. Je nach Anforderung kann sie von oben oder von unten öffnend ausgeführt werden. 

Besonderen Klimakomfort bietet das VARIO Star System. Dieses bietet durch ein ausgeklügeltes Schaltsystem von unterschiedlich dichten Netzen einen stufenlosen Sonnen- und Windschutz.
 

mehr erfahren
Stall Wandlüftung

Licht– / Lüftungsschieber

Der Licht- und Lüftungschieber bietet eine regulierbare Lüftung. Er ist als Standardausführung für ungedämmte Gebäude wie auch als dichter Schieber für temperierte Gebäude verfügbar. Dier Licht- und Lüftungsschieber ist das ideale Lüftungssystem für Bullenställe.
 

mehr erfahren

Türen und Tore – robust und langlebig

WOLF System bietet eine große Auswahl an Türen und Toren für Ihren Rinderstall. Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Agrarbau ergänzen wir jedes individuelle Bauvorhaben mit der dafür optimalen Tür- oder Torvariante. Dabei sind den Wünschen und Anforderungen unserer Kunden kaum Grenzen gesetzt. Ob Drehtüren/Drehtore, Falttore oder Schiebetore – unsere Konstruktionen überzeugen durch eine robuste und langlebige Bauweise.

Drehtüren / Drehtore

Falttore

Schiebetore

Stalltüren

Drehtüren & Drehtore  – Standardtüren im Agrarbereich

Drehtüren für den Agrarbereich sind in sämtlichen Varianten erhältlich. Geeignet sind sie für kleine bis mittlere Öffnungsgrößen. WOLF System bietet Drehtüren in den Ausführungen ein- oder zweiflüglig sowie gedämmt oder ungedämmt. Neben unseren Standardgrößen sind dabei Maße von bis zu 4,00 m x 4,00 m möglich. 

Bei den Beschlägen haben Sie die Wahl zwischen Standarddrücker (Türklinke), Muschelgriff, Klappgriff, Anti-Panik-Drücker sowie Sturmhaken mit Öse. Selbstverständlich sind unsere Drehtüren und -tore auch mit Glasausschnitten bzw. Lüfterflügel erhältlich. Dabei gibt es die Varianten feststehend, Drehflügel, Drehkippflügel, Kippflügel und eine nach unten arretierbare Verglasung. 

Stalltore

Falttore – platzsparend und funktional 

Falttore haben gegenüber Drehtoren entscheidende Vorteile: Das Öffnen und Schließen funktioniert einfach und ohne großen Kraftaufwand, bei Wind schlagen die Falttorflügel nicht auf und im geöffneten Zustand benötigt diese Torvariante weniger Platz. Falttore sind gedämmt oder ungedämmt erhältlich. Je nach gewünschter Größe sind die Tore drei-, vier-, fünf- oder sechsflüglig erhältlich. 

Die Außenverkleidung kann in den Varianten Nut und Feder Verschalung – senkrecht, Nut und Feder Verschalung – Fischgrät und Torverkleidungsprofil gefertigt werden. Bei der Innenverkleidung hingegen ist zwischen Nut und Verschalung – senkrecht, Beto-Plan, Agro-Board und HPL Platte zu wählen. Für sämtliche Ausführungen können zur Verbesserung von Schallschutz und Abdichtung optional Gummidichtungen eingebaut werden. Im Oberen Bereich des Falttors sind feststehende Verglasungen möglich. 

Stalltore

Schiebetore – robust und komfortabel

Schiebetore sind ungedämmt und eignen sich besonders zum Verschließen von breiten Öffnungen. Bei den Konstruktionstypen kann zwischen nagelplattenverpressten Fachwerkwänden und Metallrahmenkonstruktionen gewählt werden. Die Torflügel werden über Schienen geführt und können je nach Maßen des Tors und Lage im Gebäude in verschiedene Richtungen geschoben werden. Dafür werden zum Teil doppelte Schiebetorschienen benötigt. 

Auf Kundenwunsch hin kann für zusätzlichen Lichteinfall auch eine Doppelstegplatte (16 mm) in das Tor eingebaut werden. Durch den Einbau von Schlupftüren wird der Personendurchgang ohne Öffnen des großen Tors ermöglicht. Seitlich entlang des Tors angebrachte Bürsten können die Dichtigkeit des Gebäudes zusätzlich erhöhen.

Güllekanäle und Güllegruben  Fundamente und Bodenplatten

Wir bieten die Komplettleistung vom Fundament bis zur Dacheindeckung.

weiter zum Fundamentbau
Betonarbeiten Melkkarussell
Rohbau Milchviehstall