FLACHLAGER – Vorteile auf ganzer Länge

Zur Lagerung von vorgewelktem Grünfutter, Silomais, Feuchtgetreide und geschrotetem Kolbenmais (z.B. Corncobmix) sind Flachlager die ideale Lösung. WOLF System bietet Ausführungen in allen Größen und orientiert sich bei der Ausführung immer an den anerkannten Regeln der Technik sowie den behördlichen Auflagen.

Im ersten Arbeitsschritt wird die Stahlbeton-Bodenplatte inklusive der Anschlussbewehrung für die Wände auf einer im Gefälle vorbereiteten Sauberkeitsschicht erstellt. Die Flachlagerwände werden anschließend mittels einer nicht saugenden Stahlrahmen-Flächenschalung mit Ankerkonen betoniert. Die Höhen reichen dabei von 1,0 m bis 5,0 m Höhe. Die Wände werden leicht konisch ausgeführt, so dass eine optimale Verdichtung des Füllgutes und dessen Entnahme gewährleistet ist.

Alle Flachlager werden in segmentierter Ortbetonbauweise, mit hochwertiger, doppelter Fugenabdichtung ausgeführt, welche Flüssigkeitsaustritte zuverlässig verhindert. Durch die hochwertige statische Ausführung mit einer um 33% gegenüber den geltenden Normen und Regelwerken reduzierten Rissbreite sind erheblich geringere Anforderungen an die aufzubringenden Siloanstriche und -beschichtungen notwendig. 
Da weiterhin alle Arbeiten nur von bewährtem WHG Fachpersonal ausgeführt werden, können wir eine gleichbleibend hohe Qualität unserer WOLF System Fahrsilos dauerhaft gewährleisten.

Flachlager
Fahrsilo

 

 

GÄRFUTTER- / GANZKORNSILOS – Massiv und dauerhaft

Bei Ganzkornsilos werden Maiskörner im erntefeuchten Zustand ungeschrotet gelagert und konserviert. Das eingelagerte Maiskorn veratmet den Restluftsauerstoff zwischen den eingelagerten Körnern und erzeugt dadurch naturgemäß Kohlensäure, Stickstoff und andere Gase. Diese verdrängen den Luftsauerstoff und wirken dadurch konservierend.

Der Ganzkornsilo als Komponente einer technischen Anlage muss bei der Gasdichtheit höchste Kriterien erfüllen. Bauen Sie auf die 50-jährige Erfahrung von WOLF System! Zur Errichtung unserer Silos verwenden wir moderne Montagekräne und sorgen so nicht nur für größtmögliche Sicherheit, sondern auch für eine präzise, zügige Montage.

Ob Konservierung durch Milchsäuregärung oder Kohlendioxidatmosphäre von erntefrischem, gemahlenem Körnermais (Maiskornschrot) mit oder ohne entsprechendem Spindelanteil (Corn-Cob-Mix) sowie Anwelksiloanlagen, Silomais und weitere Gärfutterarten: Der Stahlbetonsilo von WOLF System schafft die besten Voraussetzungen für eine optimale Futterqualität.

Betonsilo
Betonsilo
Gärfuttersilo
Ganzkornsilo mit Hähnchenstall

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Akzeptieren und fortfahren