Auszubildende Wolf

Azubi-Kennenlerntag 2018

Das Unternehmen Wolf System GmbH hat zum 01. September insgesamt 13 neue Auszubildende, davon drei Industriekaufleute, fünf Bauzeichner, zwei Konstruktionsmechaniker sowie jeweils einen Informatikkaufmann, Zimmerer und Stahlbetonbauer, eingestellt. Derzeit werden am Standort Osterhofen 36 Lehrlinge zwischen 2,5 – 3 Jahren in den jeweiligen Berufen ausgebildet. Bei einem Kennenlerntag, welcher von der Auszubildendenvertreterin Weller Anna organisiert wurde, konnten sich alle Azubis aus den verschiedenen Lehrjahren und Bereichen beschnuppern.

Der Tag begann mit einer lockeren Vorstellungsrunde, hierbei stellten sich alle Azubis und deren Ausbilder gegenseitig mit einem Steckbrief vor. Danach wurden die Lehrlinge in Teams eingeteilt, um ein Quiz über Wolf System mit Fragen, wie z. B. "Wie viele Häuser baut die Fa. Wolf pro Jahr?", zu beantworten. Bei Problemen standen die Ausbilder stets unterstützend zur Seite. Nachdem das Gewinnerteam ermittelt war, ging es anschließend in den Kletterpark nach Waldkirchen. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung konnten die Azubis in den jeweiligen Parcours klettern. Mit sechs Parcours, welche sich in Höhe und Schwierigkeitsgraden unterscheiden, war für jeden etwas dabei. Sie konnten sich mit Tipps und Tricks gegenseitig unterstützen, an ihre eigenen Grenzen gehen und über sich hinauswachsen. Nach einer kleinen Stärkung und vielen Erlebnissen ging es dann auch schon wieder zurück nach Osterhofen.

WOLF Azubis beim Klettern
Wolf Azubis Kletterpark
Wolf Azubi-Ausflug

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Akzeptieren und fortfahren